„Wolf” zehn Jahre auf seiner Spur

Wolf and Band live
Wolf and Band (v.l.): Bob Kohli, Sepp Manser, Martin Detig, Wolf Räbsamen und Sohn Andy.
Wolf alias Wolfgang Räbsamen und Sohn Andy dürfen 2019 ihr Zehnjähriges feiern.

Dort, wo alles begann: 2009 trafen sich Wolf und Sohn Andy mit ihrem Gitarrenkollegen Willi zu Hause in Willis Beatkeller, um zusammen zu grooven, weil dies ihre Leidenschaft ist. Wolf und Willi spielten Gitarre und Andy, damals 14-jährig, kreuzte mit einem Fender-E-Bass auf, der fast so gross war wie er selbst! Ja, so rockten und groovten sie wöchentlich, was das Zeug hält, und spielten Songs von den Rolling Stones, John Fogerty, Alan Jackson und den Eagles. Langsam, aber sicher wurden die Gitarrengriffe sicherer, der Bandsound cooler, und Wolf übernahm dazu den Gesang. Mehr und mehr entwickelte sich der Sound in Richtung Honkytonk-USA-Country. Seither ist viel Zeit vergangen, und das Wolfsrudel ist auf seinem Pfad weitergezogen.

Ja, und heute tourt der Wolf mit oder ohne Rudel in der ganzen Deutschschweiz, als Wolf Solo oder als Wolf and Band. Als Wolf Solo bietet er ein Linedance- oder ein Konzertprogramm an, und Wolf and Band ist eine fetzige Country-Rock-Liveband mit US-Honkytonk-Sound und Eigenkompositionen. Er und Andy, also der harte Kern der Band in der gleichen Besetzung, haben nach ein paar Wechseln nun eine tolle Truppe zusammengestellt mit Sepp an der Gitarre, Kurt oder Martin am Schlagzeug und Bob an der Steel-Guitar. Das macht Freude, und darum begeistern sie zusammen das Publikum auf zahlreichen Bühnen wie beim Rock The Wolfes, Emmentaler Country-Festival, Schupfart Festival und Internationalen Trucker & Country Festival Interlaken. Natürlich grooven sie auch auf zahlreichen andern Festen, Firmen-Events, Dorffesten und in Honkytonks. Mehr Informationen (wie Videos, Sounds, Konzerttermine usw.) sind auf www.wolfandband.ch oder auf Facebook zu finden. Seit Anfang 2018 ist Wolf auch als Country-Radiomoderator bei Country-Radiostationen zu hören.

Im Jahr 2017 hat Wolf seine erste Publikums-CD „Wolf Goes Nashville“ unter dem Label K-directmusic auf den Markt gebracht. Darauf sind Country-Songs in Mundart und Coversongs in Top-Nashville-Qualität zu hören. Ein zweites Album mit dem Namen „Wolf’s Trail“ mit tollen Country-Rock-Songs in Mundart und US-Coversongs kommt im Mai 2019 ebenfalls unter dem gleichen Label auf den Markt. Selbstverständlich können beide Alben als CD oder elektronisch über Ex Libris, Amazon, CEDE, Spotify, iTunes und direkt bei Wolf anlässlich seiner Liveauftritte usw. bezogen werden.

Kontakt: Wolf and Band | Wolfgang Räbsamen | www.wolf-music.ch

Dieser Artikel erschien in der Country Style-Ausgabe Nr. 104/2019.

Noch kein Country Style regelmässig im Briefkasten? Jetzt ganz entspannt für 2 Monate kostenlos testen!